Lokerweb-Beitragsbild-09-Was-bedeutet-Mobile-First

„Mobile First“ bedeutet, dass man ein Design einer Website nicht vom grossen Desktop Layout Schritt für Schritt verkleinert, sondern dass man die mobile Website als Ausgangsbasis nimmt und das Design schrittweise für grössere Bildschirmformate optimiert.

Da auf mobilen Geräten sehr viel weniger Platz als auf herkömmlichen Computer Monitoren zur Verfügung steht, ist es besonders wichtig sich auf die wichtigsten Punkte der Webseite zu konzentrieren. Man sollte sich also vor Beginn des Designprozesses u.a. mit folgenden Fragen auseinandersetzen:

  • Welche Infos benötigt der Besucher wirklich?
  • Wie kann man diese Infos möglichst klar und übersichtlich präsentieren?
  • Was sind die wichtigsten Inhalte?
  • Auf welche Inhalte kann man verzichten?

Eine solche Vorgehensweise bringt natürlich eine ganz neue Denkweise für Webdesigner und Entwickler mit sich und wir werden gezwungen, uns mit der rasant wachsenden Beliebtheit mobiler Geräte und deren neuen Anforderungen auseinanderzusetzen.

Für unsere Projekte verwenden wir das CSS Framework Foundation, welches nach dem „Mobile First“ Prinzip aufgebaut worden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.